Kategorien
Blog

So etablieren Sie Qualität und Nützlichkeit in einem Blog

Es gibt Hunderttausende von Blogs, aber nur sehr wenige finden Erfolg.

Viele Blogger haben das Bloggen innerhalb von sechs Monaten abgebrochen, weil sie entweder die Konsistenz nicht aufrechterhalten können oder erkennen, dass es nicht das Schema ist, wie sie es sich vorgestellt haben, um schnell reich zu werden.

Einer der Hauptgründe für das Scheitern ist, dass diese Blogger nicht die richtige Nische für ihr Blog ausgewählt haben .

Sie können nicht genug Motivation aufbringen, um weiterzumachen. Sie haben keinen Traffic, sie haben keine Fans und sie haben kein Geld.

Also, was brauchen wir, um diese Dinge zu bekommen? Was brauchen wir, um den Nutzen unseres Blogs festzustellen?

Blog für Mehrwert

Erstens müssen Sie bloggen, weil Sie das Bloggen lieben.

Geld kann ein Faktor sein, aber warum bloggen, wenn Sie es nicht lieben? Sie könnten genauso gut einen „traditionellen“ Job bekommen.

Wenn Ihnen das, was Sie tun, Spaß macht, haben Sie keine Motivationsprobleme. Sie werden es lieben, was Sie tun, und Sie werden kein Problem damit haben.

Jetzt, da Sie das Bloggen lieben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Blog nützlich ist und einen Mehrwert bietet.

Wenn Ihr Blog wertvoll ist, werden Ihre Leser abonnieren und dabei bleiben. Wenn Ihr Blog nicht wertvoll ist, verlieren Sie das Interesse am Schreiben und hören auf.

Schreiben Sie wertvollen Inhalt

Identifizieren Sie, worauf Ihre Leser Antworten benötigen, und geben Sie ihnen diese Antworten.

Wichtige Punkte für das Schreiben großartiger Inhalte:

  • Formulieren Sie die grundlegende Inhaltsidee.
  • Präsentieren Sie es auf interessante und ansprechende Weise.
  • Pack es mit Informationen (dh Wert).

Zögern Sie nicht, auf gute Inhalte anderer Blogger zu verlinken. Es zeigt, wie Sie über die neuesten Nachrichten und Ereignisse in Ihrer Nische auf dem Laufenden bleiben.

Es gibt Ihren Lesern auch viel von wirklich großem Wert. Ihre Leser werden dies auf jeden Fall zu schätzen wissen.

Wussten Sie schon: Die Kuratierung von Inhalten ist eine Kunst, und wenn Sie es richtig machen, wird sich Ihre Blog-Qualität drastisch verbessern. Lifehacker ist ein großartiges Beispiel für die Kuratierung von Inhalten und die Verknüpfung von ausgehenden Inhalten.

Wichtige Punkte für die Verknüpfung:

  • Link zu wertvollen Informationen
  • Link zum Originalinhalt.
  • Link zur Verbesserung der SEO.
  • Inhaltsrelevanz & Posting

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Nische für Ihr Blog auswählen und sich an das Hauptthema Ihres Blogs halten . Posten Sie keine zufälligen Themen, nur um etwas zu posten.

Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie posten, relevant und themenbezogen ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen. Dadurch werden Sie glaubwürdiger und zuverlässiger, und die Leser werden Ihnen mehr vertrauen.

Wichtige Punkte zur inhaltlichen Relevanz:

  • Poste zu geeigneten Zeiten.
  • Posten Sie nicht in Eile.
  • Korrekturlesen, bevor Sie posten.
  • Halten Sie die Leser engagiert
  • Halten Sie die Leser engagiert
  • Gehen Sie zu den Themen, Artikeln, Themen usw., die die Frage eines Lesers beantworten.

Denken Sie an etwas, das Ihre Leser hören möchten, und schreiben Sie dann darüber.

Mithilfe von Google können Sie herausfinden, was die Leser möchten. Sie können auch Keyword-Recherchen durchführen, um herauszufinden, welche Keywords im Trend liegen und was Sie bei den meisten Lesern anzieht.

Verwenden Sie Bilder. Verwenden Sie Inhalts-Upgrades .

Vereinfachen Sie niemals Ihren Inhalt. Stellen Sie immer sicher, dass es einrastet.

Wichtige Punkte, um die Leser zu motivieren:

  • Fügen Sie Ihrem Blog-Inhalt Vielfalt hinzu .
  • Decken Sie alles ab, was sich in Ihrer Blogging-Nische befindet .
  • Link zu kostenlosen nützlichen Downloads bei Bedarf. Die Leute lieben kostenlose Sachen. Nicht wahr?

Feedback

Nehmen Sie Feedback entgegen
Feedback zu erhalten ist der Schlüssel, um zu wissen, wie der Inhalt Ihrer Website von den Lesern gesehen und beurteilt wird.

Die Kommentare der Leser helfen Ihnen dabei, ihre Perspektiven zu gewinnen, was sie wollen, was sie mögen, was sie nicht mögen, was ihre Schwachstellen sind und worüber sie mehr erfahren möchten.

Es ist ein Zeichen großer Stärke, Feedback anzunehmen und umzusetzen.

Wichtige Punkte zum Feedback:

  • Interagiere mit deinen Lesern.
  • Interagiere mit anderen Bloggern.
  • Bitten Sie immer um Feedback und Kommentare.
  • Arbeiten Sie an diesen Rückmeldungen und Vorschlägen.

Machen Sie Ihr Blog wertvoll

Im Allgemeinen gibt es keinen Ersatz für überzeugende Inhalte. Schreiben Sie immer hochwertige Inhalte für die Besucher Ihrer Website. Sie haben eine Website für Ihre Kunden und Besucher erstellt. Verstehen Sie also, was sie wollen, und geben Sie diese an sie weiter.

Wenn Sie dies tun, haben Sie ihr Vertrauen gewonnen und sind ein Autoritätsblogger.

Schreiben Sie niemals doppelte Inhalte und interessieren Sie sich für SEO.

Erfahren Sie, wie Sie gut schreiben und Ihre Leser einbeziehen, und Sie werden ein erfolgreiches Blog haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.