Kategorien
Blog

Möchten Sie, dass Ihre Leser Ihre Artikel kommentieren? Probieren Sie diese eine Technik aus…

Trotz nützlicher Inhalte haben viele Blogger häufig das Problem, keine Kommentare zu ihren Posts zu haben. Dies kann mehrere Gründe haben:

  • Schlechtes Blog- Design…
  • Langsame Ladezeit …
  • Uninteressanter Inhalt…

Oder vielleicht:

  • Sie haben Ihren Lesern nie eine Frage gestellt.

Die Start- und Endpunkte Ihrer Beiträge sind sehr wichtig. Ein guter Ausgangspunkt bedeutet, dass Sie das Interesse des Besuchers gewonnen haben. Ein guter Endpunkt bedeutet, dass Sie sich einen Leser gewonnen haben.

Ein Leser wird sich verbunden fühlen, wenn er bereit ist, Maßnahmen zu ergreifen (vorzugsweise die Maßnahmen, die er ergreifen soll).

Made for AdSense-Blogs weisen die Leser an, Maßnahmen zu ergreifen, indem sie auf Anzeigen klicken und die ursprüngliche Website verlassen. Dies ist gut, wenn Sie Geld verdienen möchten. Sie möchten aber auch, dass die Leser auf andere Weise handeln:

Bleiben Sie auf Ihrem Blog und hinterlassen Sie wertvolle Kommentare .
Aber warum sollten Sie möchten, dass die Leser einen Kommentar hinterlassen?

Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was Ihre Leser für wertvoll halten, und Sie können Ihre neueren Inhalte auf diese Anforderungen abstimmen. Auf diese Weise können Sie feststellen, was in Ihrem Blog funktioniert und was nicht.

Kommentare sind auch ein großartiger Beweis für soziale Wichtigkeit .

Und wenn es eine große Anzahl sozialer Reaktionen gibt, werden Werbetreibende dies bemerken. Unternehmen möchten nur auf Websites mit einer aktiven und engagierten Fangemeinde werben. Viele Kommentare zu haben, ist eine großartige Möglichkeit, Unternehmen zu sagen: “Mein Blog ist ein wirklich guter Ort, um Ihre Anzeigen zu schalten.”

Wie wandelt man Leser in Kommentatoren um?

Stellen Sie ihnen eine Frage.
Und warum sollte das nicht funktionieren? Wenn ich im wirklichen Leben mit Ihnen spreche und Ihnen eine Frage stelle, geben Sie mir eine Antwort. Über das Internet ist es genauso. Wenn ich Sie etwas frage, möchten Sie antworten. Richtig?

Wenn Sie Ihren Lesern keine Fragen gestellt haben, sollten Sie jetzt beginnen.

Der beste Ort, um eine Frage zu stellen, ist am Ende (in der Nähe des Kommentarbereichs). Der Leser hat alles gelesen und ist bereit, seine Meinung zu äußern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.