Kategorien
Blog

8 Wichtige Tools, um Ihren Blog zu einem Rockstar zu machen

Ein wesentlicher Unterschied zwischen einem Blogger-Neuling und einem erfahrenen Blogger ist die Arbeitsweise. Ein Pro-Blogger verwendet die besten verfügbaren Tools, um seine Arbeit zu erleichtern. Zum Beispiel würde ein Blogger, der mehr als 4 WordPress-Blogs ausführt , die Verwendung von ManageWP in Betracht ziehen , um alle seine WordPress-Blogs zu verwalten, da dies Zeit spart und die Produktivität erhöht.

In ähnlicher Weise wird er / sie ein solches SEO-Tool auswählen, das alle Aufgaben wie Keyword-Recherche, Keyword-Tracking und alle ähnlichen Aufgaben erledigt. Zu diesem Zeitpunkt bin ich kein Pro-Blogger, und es wird ein paar Jahre dauern, bis ich einer bin. Wie ich bereits in einem meiner früheren Artikel erwähnt habe, liebe ich es, neue Dinge auszuprobieren.

Hier probiere ich immer wieder neue Tools aus, Software, die mir helfen, mein Blog zu erweitern. Wenn Sie die WordPress-Plattform verwenden, können Sie Plugins schnell nutzen, um Ihr Blog zu verbessern. Heute werde ich einige Tools teilen, die Sie immer verwenden sollten. Sie können auch meinen früheren Artikel über Blogging-Tools lesen, ohne die ich nicht bloggen kann .

Bloggen bedeutet nicht nur, einen Beitrag zu installieren und zu schreiben. Es gibt so viele Dinge zu erledigen, wie SEO, Verkehrsanalyse, Erstellen einer Community , Abonnementoptionen und vieles mehr.

SEMRush

SEMRush ist nicht nur ein Werkzeug. Es kann als vollständige SEO Research-Lösung für Ihr Blog oder Ihre Website angesehen werden. Das Beste an diesem Tool ist, dass Sie festlegen können, welcher Blog-Beitrag oder welche Seite einer bestimmten Website für welches Keyword unter welcher Nummer in den Google-Suchergebnissen rangiert. Auf diese Weise können Sie sich eingehend mit den Keywords Ihrer Mitbewerber befassen, die bereits ein gutes Ranking erzielen und guten Traffic erzielen. Möglicherweise versuchen Sie es auch mit diesen Schlüsselwörtern, um auch Traffic zu erhalten.

Optinmonster

Wenn es darum geht, Leads für Ihr Blog zu erstellen und die E-Mail-Liste zu erweitern, sollte OptionMonster niemals ignoriert werden. Es ist eine WordPress-Lead-Generierung.

Dieses WordPress-Plugin ist ein Muss für jeden professionellen Blogger, da es alle Arten von Formularen oder Widgets bietet, mit denen Sie Ihre Besucher dazu bringen können, Ihr Blog zu abonnieren.

Leadpages

Leadpages bietet viele Lösungen zur Lead-Generierung und -Verwaltung. Es ist im Grunde ein Tool zum Erstellen von Zielseiten mit hohen Conversion-Raten.  Mit diesem Tool können Sie schöne Landing Pages mit dem benutzerfreundlichen Drag & Drop-Editor erstellen. Sie können Ihre verschiedenen Arten von Elementen wie Timer hinzufügen, um Ihr Publikum anzusprechen. Darüber hinaus können LeadPages in Top-E-Mail-Marketing-Services wie Aweber integriert werden.

Google Analytics

Google Analytics sollten wir am ersten Tag, an dem wir die Reise damit beginnen, mit unserem Blog authentifizieren. Google Analytics bietet uns detaillierte Informationen zu den Besuchern und Trafficquellen unseres Blogs. Nun gibt es möglicherweise mehrere Tools, um die Analysedaten abzurufen, aber warum sollten Sie sie nur auswählen?

Der einzige Grund dafür ist, dass es das beste kostenlose Analysetool ist, das ab sofort offiziell von Google verfügbar ist.

BufferApp

BufferApp ist ein Twitter-Verwaltungstool, mit dem Sie das richtige Engagement für Ihr Twitter-Profil erzielen können. Das manuelle Verwalten eines Twitter-Profils ist nicht so einfach, wie Sie denken. Wir müssen regelmäßig auf qualitativ hochwertige Weise twittern. Wenn wir jedoch in kurzer Zeit so oft mit denselben Links twittern, kann dies auch als Spam angesehen werden. Hier kommt Bufferapp, um Ihnen zu helfen. Grundsätzlich können Sie Zeitfenster für Tweets festlegen und Tweets werden über die BufferApp für Sie gesendet. Darüber hinaus hat es viele andere Funktionen, weshalb es auch als eines der besten Social-Media-Tools gilt .

Snagit

Snagit ist das beste Tool, um Screenshots aufzunehmen und zu bearbeiten. Mehr als eine Screenshot-Erfassungssoftware, sind ihre Hauptmerkmale die Fähigkeit, den Screenshot zu bearbeiten und professionell aussehen zu lassen. Sie können dem Screenshot Dinge wie Häkchen und Richtungspfeile oder sogar viele andere Dinge wie Logos und Symbole hinzufügen.

Als Blogger veröffentlichen Sie möglicherweise Blog-Beiträge zu Lernprogrammen in Ihrem Blog. Sie müssen Ihre Leser über Screenshots führen. Innerhalb eines einzelnen Screenshots müssen möglicherweise mehrere Schritte ausgeführt werden, die Sie mit dieser Software mit Richtungspfeilen hervorheben können.

Yoast SEO

Wenn Sie einen Blog-Beitrag wirklich für ein bestimmtes Keyword bewerten möchten, sollten Sie diesen Blog-Beitrag unter Berücksichtigung einiger grundlegender Aspekte der On-Page-SEO verfassen. Wenn Sie jedoch weiterhin alles manuell verwalten, ist keine Perfektion vorhanden. Hier sollten wir Hilfe von diesem wunderbaren WordPress-Plugin, Yoast SEO, nehmen. Es hilft beim Schreiben besserer Blog-Beiträge, indem es Ihnen viele Dinge vorschlägt. Darüber hinaus verfügt es über mehrere Funktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.